2 separate “Sommerkoppeln” mit Unterstand und Beleuchtung (ganzjährig)

Heuernte auf separatem Grünland

  • äußerst ruhige Lage, ca. 500 m von unserem Anwesen entfernt
  • Hier haben besonders Stuten mit Fohlen und Jungpferde den Platz, um sich richtig zu entfalten
  • 2 abtrennbaren Koppeln verfügen über einen offenen, absperrbaren Unterstand mit Futterplätzen, Salz- und Mineralleckstein, Haken für Heunetze, einen Naturbach, der als Tränke mit ständigem Zu- und Ablauf von einer Quelle gespeist wird und einem kleinen absperrbaren Häuschen für Kraftfutter und Pferdezubehör. Außerdem besteht im abschließbaren Unterstand die Möglichkeit, Heu und Stroh bei Bedarf trocken zu lagern. Durch einen benzinbetriebenen Stromerzeuger ist eine Beleuchtung jederzeit gewährleistet