2 separate “Sommerkoppeln” mit Unterstand und Beleuchtung (ganzjährig)

Heuernte auf separatem Grünland

  • äußerst ruhige Lage, ca. 500 m von unserem Anwesen entfernt
  • hier haben besonders Stuten mit Fohlen und Jungpferde den Platz, um sich richtig zu entfalten
  • 2 abtrennbaren Koppeln verfügen über einen offenen, absperrbaren Unterstand mit Futterplätzen, Salz- und Mineralleckstein, Haken für Heunetze, einen Naturbach, der als Tränke mit ständigem Zu- und Ablauf von einer Quelle gespeist wird und einem kleinen absperrbaren Häuschen für Kraftfutter und Pferdezubehör. Außerdem besteht im abschließbaren Unterstand die Möglichkeit, Bio-Heu und Stroh bei Bedarf trocken zu lagern. Durch einen benzinbetriebenen Stromerzeuger ist eine Beleuchtung jederzeit gewährleistet